Wappen-HEROLD

DEUTSCHE HERALDISCHE GESELLSCHAFT E.V.



Historie

Struktur

Ziele

Registrierung +
Veröffentlichung

Registrieren -
aber richtig

Allgemeine Deutsche
Wappenrolle

Urteile über die ADW

Generalregister
wappenführender
Familien

e-Herold

Heraldik

Gegenwart
und Zukunft
aus Tradition
entwickeln

Schutz und Schild

  • In Deutschland gibt es keine gesetzliche Regelung des zivilen Wappenwesens und somit auch keine staatliche Aufsicht. Formaljuristisch steht das Wappen jedoch unter dem erweiterten Schutz des § 12 BGB, der den Namen schützt.
  • Voraussetzung für Erwerb des Schutzes ist die öffentlich dokumentierte Führung eines Wappens.
  • Dies geschieht durch die Registrierung des Wappens und seine Veröffentlichung in einer Publikation, die durch ihre Verbreitung den geforderten Öffentlichkeitscharakter gewährleistet.
  • Schon die Herolde wussten um die Wichtigkeit des dokumentierten Führungsanspruchs und schufen mit ihren Aufzeichnungen auf Pergamentrollen das "Beweismittel" für rechtmäßigen Wappenbesitz,

die Wappenrolle

Kontakt     Sitemap     Impressum